Bundesrecht konsolidiert

Rechte der Finder öffentlicher Namensobligationen § 0

Kurztitel

Rechte der Finder öffentlicher Namensobligationen

Kundmachungsorgan

JGS Nr. 1410/1818 aufgehoben durch BGBl. I Nr. 61/2018

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

24.01.1818

Außerkrafttretensdatum

31.12.2018

Index

20/13 Sonstiges Privatrecht Allgemein

Beachte

Mangels besonderer Inkrafttretensregelungen vor 1849 wird als Inkrafttretedatum der Tag der Erlassung angenommen.

Langtitel

Hofdecret vom 24sten Januar 1818, an sämmtliche Appellations-Gerichte, einverständlich mit der allgemeinen Hofkammer und der Hofcommission in Justiz-Gesetzsachen.
StF: JGS Nr. 1410/1818

Änderung

Präambel/Promulgationsklausel

Ueber die Frage: ob und in wie fern die Bestimmungen des allgemeinen bürgerlichen Gesetzbuches in Hinsicht der Rechte der Finder verlorner Sachen, auch auf die Finder öffentlicher, auf einen bestimmten Nahmen lautender Obligationen anwendbar seyen? wird folgende Weisung ertheilet:

Schlagworte

e-rk,
Hofdekret, Hofkommission, Justizsachen, Zweites Bundesrechtsbereinigungsgesetz – 2. BRBG (BGBl. I Nr. 61/2018)

Zuletzt aktualisiert am

05.09.2018

Gesetzesnummer

10001630

Dokumentnummer

NOR11001652

Alte Dokumentnummer

N2181814946P