Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Rechtssatz für 2006/15/0080

Gericht

Verwaltungsgerichtshof (VwGH)

Entscheidungsart

Erkenntnis

Dokumenttyp

Rechtssatz

Sammlungsnummer

VwSlg 8355 F/2008

Rechtssatznummer

1

Geschäftszahl

2006/15/0080

Entscheidungsdatum

27.08.2008

Index

61/01 Familienlastenausgleich

Norm

FamLAG 1967 §2 Abs1 litb;

Hinweis auf Stammrechtssatz

GRS wie 87/14/0031 E 23. Oktober 1990 RS 1 (hier nur der erste Satz)

Stammrechtssatz

Unter den Begriff "Berufsausbildung" fallen alle Arten schulischer oder kursmäßiger Ausbildung, in deren Rahmen noch nicht berufstätigen Personen ohne Bezugnahme auf die spezifischen Tätigkeiten an einem konkreten Arbeitsplatz für das künftige Berufsleben erforderliches Wissen vermittelt wird. Dies trifft etwa für die sogenannten - in der Regel zweijährigen - Kolleg-Lehrgänge an höheren Lehranstalten zu, in denen Maturanten im Rahmen eines lehrgangsmäßigen Kurses für einen speziellen Beruf ausgebildet werden (Hinweis E 18.11.1987, 87/13/0135).

Im RIS seit

24.09.2008

Zuletzt aktualisiert am

21.05.2013

Dokumentnummer

JWR_2006150080_20080827X01