Bundesrecht konsolidiert

Namhaftmachung von Sachwaltern, Patientenanwälten und Bewohnervertretern § 0

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Namhaftmachung von Sachwaltern, Patientenanwälten und Bewohnervertretern

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 117/2007 aufgehoben durch BGBl. II Nr. 241/2018

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.07.2006

Außerkrafttretensdatum

30.06.2018

Index

20/03 Erwachsenenschutz

Langtitel

Verordnung der Bundesministerin für Justiz über die Feststellung der Eignung von Vereinen, zum Sachwalter bestellt zu werden sowie Patientenanwälte und Bewohnervertreter namhaft zu machen
StF: BGBl. II Nr. 117/2007

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund der §§ 1 und 2 des Vereinssachwalter-, Patientenanwalts- und Bewohnervertretergesetzes, BGBl. Nr. 156/1990, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 92/2006, wird verordnet:

Schlagworte

e-rk

Zuletzt aktualisiert am

14.09.2018

Gesetzesnummer

20005339

Dokumentnummer

NOR30005816