Bundesrecht konsolidiert

Eignungsprüfungsverordnung-Binnenschifffahrtsgewerbe § 0

Kurztitel

Eignungsprüfungsverordnung-Binnenschifffahrtsgewerbe

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 481/1995 zuletzt geändert durch BGBl. II Nr. 199/2017

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

26.07.2017

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

EPVO-BSG

Index

94/01 Schiffsverkehr

Langtitel

Verordnung des Bundesministers für öffentliche Wirtschaft und Verkehr über die fachliche Eignung im Binnenschifffahrtsgewerbe (Eignungsprüfungsverordnung-Binnenschifffahrtsgewerbe – EPVO-BSG)
StF: BGBl. Nr. 481/1995

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 80 Abs. 4 des Schiffahrtsgesetzes 1990, BGBl. Nr. 87/1989, zuletzt geändert durch BGBl. Nr. 429/1995, wird verordnet:

Anmerkung

Mit Wirksamkeit vom 26.7.2017 wurden der Titel und der Kurztitel geändert (vgl. BGBl. II Nr. 199/2017). Aus dokumentalistischen Gründen wurde auch in den Dokumenten bereits außer Kraft getretener Bestimmungen der Kurztitel angepasst.

Schlagworte

e-rk3

Im RIS seit

27.07.2017

Zuletzt aktualisiert am

25.08.2017

Gesetzesnummer

10012469

Dokumentnummer

NOR40195298