Bundesrecht konsolidiert

Festsetzung von Hundertsätzen für die Bemessung von Kaufkraftausgleichszulagen – Februar 2018 § 0

Kurztitel

Festsetzung von Hundertsätzen für die Bemessung von Kaufkraftausgleichszulagen – Februar 2018

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 26/2018

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

15.02.2018

Außerkrafttretensdatum

Index

63/02 Gehaltsgesetz 1956

Langtitel

Verordnung der Bundesministerin für Europa, Integration und Äußeres über die Festsetzung von Hundertsätzen für die Bemessung von Kaufkraftausgleichszulagen für im Ausland verwendete Beamte und Vertragsbedienstete des Bundes
StF: BGBl. II Nr. 26/2018

Präambel/Promulgationsklausel

Auf Grund des § 21b Abs. 2 und 3 des Gehaltsgesetzes 1956 (GehG), BGBl. Nr. 54, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 167/2017, wird im Einvernehmen mit dem Bundesminister für öffentlichen Dienst und Sport verordnet:

Schlagworte

BGBl. Nr. 54/1956

Im RIS seit

15.02.2018

Zuletzt aktualisiert am

15.02.2018

Gesetzesnummer

20010148

Dokumentnummer

NOR40200424