Bundesrecht konsolidiert

Amtshaftungsgesetz § 0

Kurztitel

Amtshaftungsgesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 20/1949 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 33/2013

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

01.03.2013

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

AHG

Index

10/13 Amtshaftung, Organhaftpflicht, Polizeibefugnis-Entschädigung

Langtitel

Bundesgesetz über die Haftung der Gebietskörperschaften und der sonstigen Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts für in Vollziehung der Gesetze zugefügte Schäden (Amtshaftungsgesetz – AHG)
StF: BGBl. Nr. 20/1949 idF BGBl. I Nr. 194/1999 (DFB) (NR: GP V RV 549 u.757 AB 515 u. 595 u. 715 u. 777 S. 73. u. 82. u. 91. u. 101. BR: S. 29., 32., 36. u. 37.)

Sonstige Textteile

Der Nationalrat hat beschlossen:

Anmerkung

1. V: BGBl. Nr. 45/1949.
2. Ausführungsgesetz zu Art. 23 B-VG.
3. Siehe auch das Organhaftpflichtgesetz, BGBl. Nr. 181/1967, sowie das Dienstnehmerhaftpflichtgesetz, BGBl. Nr. 80/1965 und das Abkommen zwischen der Republik Österreich und der BRD zur Regelung der Amtshaftung aus Handlungen von Organen des einen in grenznahen Gebieten des anderen Staates, BGBl. Nr. 245/1957 sowie die Verträge BGBl. Nr. 120/1979 und BGBl. Nr. 424/1981.
4. Erfassungsstichtag: 1.1.1987
5. Zu dieser Rechtsvorschrift ist eine englische Übersetzung in der Applikation „Austrian Laws“ vorhanden: Liability of Public Bodies’ Act - AHG
6. Die Abkürzung wurde mit Wirksamkeit vom 1.3.2013 vergeben (vgl. BGBl. I Nr. 33/2013). Aus dokumentalistischen Gründen wurde auch in den bereits aufgehobenen Dokumenten die Abkürzung eingetragen.

Schlagworte

e-rk2,
Rechtsschutz, Schadenersatz, Verwaltungsgerichtsbarkeits-Ausführungsgesetz 2013 (BGBl. I Nr. 33/2013)

Im RIS seit

21.02.2013

Zuletzt aktualisiert am

11.01.2018

Gesetzesnummer

10000227

Dokumentnummer

NOR40148281