Bundesrecht konsolidiert

Edelmetallgegenstände - Prüfung und Bezeichnung § 0

Kurztitel

Edelmetallgegenstände - Prüfung und Bezeichnung

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 346/1975

Typ

Vertrag - Multilateral

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

27.06.1975

Außerkrafttretensdatum

Index

39/10 Punzierung

Langtitel

(Übersetzung.)
ÜBEREINKOMMEN BETREFFEND DIE PRÜFUNG UND BEZEICHNUNG VON EDELMETALLGEGENSTÄNDEN
StF: BGBl. Nr. 346/1975 (NR: GP XIII RV 832 AB 903 S. 83. BR: AB 1031 S. 325.)

Sprachen

Englisch, Französisch

Vertragsparteien

*Österreich III 33/2000 *Dänemark 40/1988, III 150/2004, III 20/2010 Ä1, III 131/2011 Ä2 *Finnland 346/1975, III 20/2010 Ä1, III 131/2011 Ä2 *Irland 89/1985, III 20/2010 Ä1, III 131/2011 Ä2 *Israel III 86/2005, III 20/2010 Ä1, III 131/2011 Ä2 *Lettland III 150/2004, III 20/2010 Ä1, III 131/2011 Ä2 *Litauen III 150/2004, III 20/2010 Ä1, III 131/2011 Ä2 *Niederlande III 117/1999, III 20/2010 Ä1, III 131/2011 Ä2 *Norwegen 450/1983, III 20/2010 Ä1, III 131/2011 Ä2 *Polen III 207/2005, III 20/2010 Ä1, III 131/2011 Ä2 *Portugal 441/1982, III 20/2010 Ä1, III 131/2011 Ä2 *Schweden 346/1975, III 20/2010 Ä1, III 131/2011 Ä2 *Schweiz 346/1975, III 20/2010 Ä1, III 131/2011 Ä2 *Slowakei III 26/2007, III 20/2010 Ä1, III 131/2011 Ä2 *Slowenien III 9/2009, III 20/2010 Ä1, III 131/2011 Ä2 *Tschechische R 760/1994, III 20/2010 Ä1, III 131/2011 Ä2 *Ungarn III 222/2005, III 20/2010 Ä1, III 131/2011 Ä2 *Vereinigtes Königreich 393/1980, III 20/2010 Ä1, III 131/2011 Ä2 *Zypern III 179/2006, III 20/2010 Ä1, III 131/2011 Ä2

Sonstige Textteile

Der Nationalrat hat beschlossen:

Der Abschluß des nachstehenden Staatsvertrages samt Anhängen I und II wird verfassungsmäßig genehmigt.

Ratifikationstext

Die vom Bundespräsidenten unterzeichnete und vom Bundeskanzler gegengezeichnete Ratifikationsurkunde wurde am 12. Feber 1974 hinterlegt. Da die vierte Ratifikationsurkunde zum vorstehenden Übereinkommen am 27. Feber 1975 hinterlegt wurde, tritt dieses gemäß seinem Art. 16 Abs. 2 am 27. Juni 1975 in Kraft, und zwar zwischen Österreich, Finnland, Schweden und der Schweiz.

Präambel/Promulgationsklausel

PRÄAMBEL

Die Republik Österreich, die Republik Finnland, das Königreich Norwegen, die Portugiesische Republik, das Königreich Schweden, die Schweizerische Eidgenossenschaft und das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Nordirland,

In dem Wunsche, den internationalen Handel mit Edelmetallgegenständen unter gleichzeitiger Aufrechterhaltung des durch die besondere Natur dieser Gegenstände gerechtfertigten Konsumentenschutzes zu erleichtern,

Haben folgendes vereinbart:

Anmerkung

Dokumentalistische Gliederung
Anhang I = Anlage 1
Anhang II = Anlage 2
Beilage I = Anlage 3
Beilage II = Anlage 4

Schlagworte

e-rk

Zuletzt aktualisiert am

06.05.2015

Gesetzesnummer

10004209

Dokumentnummer

NOR11004245

Alte Dokumentnummer

N3197513547T