Regierungsvorlagen

Verwaltungsgerichtsbarkeits-Anpassungsgesetz – Justiz – VAJu

Kurztitel

Verwaltungsgerichtsbarkeits-Anpassungsgesetz – Justiz – VAJu

Titel

Bundesgesetz, mit dem das Ausbildungs- und Berufsprüfungs-Anrechnungsgesetz, das Disziplinarstatut für Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsanwärter, das EIRAG, das Gebührenanspruchsgesetz, das Gerichtliche Einbringungsgesetz, das Gerichtsgebührengesetz, die Notariatsordnung, das Notariatsprüfungsgesetz, die Rechtsanwaltsordnung, das Rechtsanwaltsprüfungsgesetz, das Sachverständigen- und Dolmetschergesetz, das Übernahmegesetz, das Verwertungsgesellschaftengesetz 2006, das Bundesgesetz über die Gebühren für Verwahrnisse der gerichtlichen Verwahrungsabteilungen, das Strafvollzugsgesetz und das Liegenschaftsteilungsgesetz geändert werden (Verwaltungsgerichtsbarkeits-Anpassungsgesetz – Justiz – VAJu)

Abkürzung

VAJu

Einbringende Stelle

BMJ (Bundesministerium für Justiz)

Beschlussdatum der Regierungsvorlage

21.05.2013

Schlagworte

Bundesgesetz; Ausbildungs- und Berufsprüfungs-Anrechnungsgesetz; Disziplinarstatut; Rechtsanwälte; Rechtsanwaltsanwärter; EIRAG; Gebührenanspruchsgesetz; Gerichtliche; Einbringungsgesetz; Gerichtsgebührengesetz; Notariatsordnung; Notariatsprüfungsgesetz; Rechtsanwaltsordnung; Rechtsanwaltsprüfungsgesetz; Sachverständigen-; Dolmetschergesetz; Übernahmegesetz; Verwertungsgesellschaftengesetz; 2006; Bundesgesetz; Gebühren; Verwahrnisse; gerichtlichen; Verwahrungsabteilungen; Strafvollzugsgesetz; Liegenschaftsteilungsgesetz; Verwaltungsgerichtsbarkeits-Anpassungsgesetz; Justiz; VAJu

Zuletzt aktualisiert am

21.05.2013

Dokumentnummer

REGV_COO_2026_100_2_875507