Justiz (OGH, OLG, LG, BG, OPMS, AUSL)

Rechtssatz für 6Ob126/71 6Ob86/73 1Ob7...

Gericht

OGH

Dokumenttyp

Rechtssatz

Rechtssatznummer

RS0013851

Geschäftszahl

6Ob126/71; 6Ob86/73; 1Ob77/73; 1Ob111/74; 6Ob127/75; 7Ob771/76; 7Ob651/76; 3Ob536/80; 8Ob536/81; 3Ob538/82; 3Ob103/83; 3Ob555/84; 6Ob712/87; 1Ob561/92; 7Ob210/99d; 9Ob200/00b; 6Ob59/01x; 7Ob23/03p; 1Ob129/05k; 5Ob36/09v; 5Ob268/09m; 5Ob93/10b; 4Ob163/10i; 5Ob209/10m; 3Ob4/17k; 5Ob45/18f

Entscheidungsdatum

30.06.1971

Norm

ABGB §843 A
WEG 2002 §3 Abs1 Z3

Rechtssatz

Bei Realteilung hat jeder Miteigentümer einen Teil von annähernd gleicher Beschaffenheit und gleichem Wert zu erhalten.

Entscheidungstexte

  • 6 Ob 126/71
    Entscheidungstext OGH 30.06.1971 6 Ob 126/71
  • 6 Ob 86/73
    Entscheidungstext OGH 17.05.1973 6 Ob 86/73
  • 1 Ob 77/73
    Entscheidungstext OGH 23.05.1973 1 Ob 77/73
  • 1 Ob 111/74
    Entscheidungstext OGH 09.07.1974 1 Ob 111/74
  • 6 Ob 127/75
    Entscheidungstext OGH 18.12.1975 6 Ob 127/75
    Zweiter Rechtsgang zu 6 Ob 86/73
  • 7 Ob 771/76
    Entscheidungstext OGH 18.11.1976 7 Ob 771/76
  • 7 Ob 651/76
    Entscheidungstext OGH 03.02.1977 7 Ob 651/76
  • 3 Ob 536/80
    Entscheidungstext OGH 14.05.1980 3 Ob 536/80
  • 8 Ob 536/81
    Entscheidungstext OGH 11.03.1982 8 Ob 536/81
    Auch
  • 3 Ob 538/82
    Entscheidungstext OGH 16.06.1982 3 Ob 538/82
    Zweiter Rechtsgang zu 3 Ob 536/80
  • 3 Ob 103/83
    Entscheidungstext OGH 09.11.1983 3 Ob 103/83
  • 3 Ob 555/84
    Entscheidungstext OGH 12.12.1984 3 Ob 555/84
    Auch
  • 6 Ob 712/87
    Entscheidungstext OGH 28.01.1988 6 Ob 712/87
  • 1 Ob 561/92
    Entscheidungstext OGH 14.07.1992 1 Ob 561/92
    Auch
  • 7 Ob 210/99d
    Entscheidungstext OGH 27.10.1999 7 Ob 210/99d
    Vgl auch
  • 9 Ob 200/00b
    Entscheidungstext OGH 08.11.2000 9 Ob 200/00b
  • 6 Ob 59/01x
    Entscheidungstext OGH 20.12.2001 6 Ob 59/01x
  • 7 Ob 23/03p
    Entscheidungstext OGH 26.02.2003 7 Ob 23/03p
    Auch; Beisatz: Im Falle der Realteilung muss die gemeinsame Sache nicht nur in annähernd gleichwertige, sondern auch gleichartige Teile zerlegt werden können. (T1)
  • 1 Ob 129/05k
    Entscheidungstext OGH 24.06.2005 1 Ob 129/05k
    Auch; Beisatz: Demnach steht bereits der Mangel an Gleichartigkeit der Teilflächen einer Realteilung gegen den Willen des Klägers entgegen. (T2)
  • 5 Ob 36/09v
    Entscheidungstext OGH 12.05.2009 5 Ob 36/09v
    Beisatz: Auch in Fällen der Teilung durch Begründung von Wohnungseigentum muss jeder Miteigentümer einen Teil annähernd gleicher Beschaffenheit erhalten. (T3)
    Bem: Mit Nachweisen der Rsp. (T4)
    Beisatz: Die Frage der Tunlichkeit/Möglichkeit der Realteilung mangels annähernd gleicher Beschaffenheit der möglichen Wohnungseigentumsobjekte stellt immer eine Einzelfallbeurteilung dar. (T5)
  • 5 Ob 268/09m
    Entscheidungstext OGH 19.01.2010 5 Ob 268/09m
    Beis wie T3; Beis wie T5
  • 5 Ob 93/10b
    Entscheidungstext OGH 16.11.2010 5 Ob 93/10b
    Vgl aber; Beis wie T3; Beisatz: Die Gleichbehandlung der Teilhaber bei der Realteilung unterliegt auch im gerichtlichen Verfahren auf Aufhebung der Miteigentumsgemeinschaft der Disposition der davon Betroffenen. (T6)
    Bem: Siehe auch RS0126365. (T7)
    Veröff: SZ 2010/146
  • 4 Ob 163/10i
    Entscheidungstext OGH 09.11.2010 4 Ob 163/10i
  • 5 Ob 209/10m
    Entscheidungstext OGH 29.03.2011 5 Ob 209/10m
    Vgl auch; Beis ähnlich wie T3
  • 3 Ob 4/17k
    Entscheidungstext OGH 22.02.2017 3 Ob 4/17k
  • 5 Ob 45/18f
    Entscheidungstext OGH 18.07.2018 5 Ob 45/18f
    Beis wie T1

European Case Law Identifier (ECLI)

ECLI:AT:OGH0002:1971:RS0013851

Im RIS seit

15.06.1997

Zuletzt aktualisiert am

20.08.2018

Dokumentnummer

JJR_19710630_OGH0002_0060OB00126_7100000_001