Bundesrecht konsolidiert

TT-Akkreditierungsverordnung § 1

Kurztitel

TT-Akkreditierungsverordnung

Kundmachungsorgan

BGBl. II Nr. 276/2014 zuletzt geändert durch BGBl. II Nr. 255/2015

Typ

V

§/Artikel/Anlage

§ 1

Inkrafttretensdatum

12.09.2015

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

TT-AkkV

Index

82/03 Ärzte, sonstiges Sanitätspersonal

Text

§ 1. Folgende Universitätsstudien für Sportwissenschaften sind gemäß § 30 Abs. 1 Z 1 MABG generell akkreditiert:

1.

Universität Wien: Bakkalaureatsstudium Sportwissenschaft, veröffentlicht im Mitteilungsblatt UG 2002 vom 02.06.2006, 32. Stück, Nr. 200 (Stand 30.06.2014) in Verbindung mit dem Masterstudium Sportwissenschaft (Pflichtmodulgruppe „Trainingstherapie“), veröffentlicht im Mitteilungsblatt der Universität Wien am 26.06.2013, 34. Stück, Nr. 242 (Stand 30.06.2014)

2.

Universität Graz: Bachelorstudium Sport- und Bewegungswissenschaften, veröffentlicht im Mitteilungsblatt – Sondernummer der Karl-Franzens-Universität Graz am 29.05.2013, 35.c Stück, Nr. 46 (Änderung des Curriculums für das Bachelorstudium Sport- und Bewegungswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz) in Verbindung mit dem Masterstudium Sport- und Bewegungswissenschaften (mit dem Spezialisierungsmodul „Gesundheitsförderung, Prävention und Therapie“), veröffentlicht im Mitteilungsblatt – Sondernummer der Karl-Franzens-Universität Graz am 29.05.2013, 35.d Stück, Nr. 47 (Änderung des Curriculums für das Masterstudium Sport- und Bewegungswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz)

3.

Universität Salzburg: Bachelorstudium Sport- und Bewegungswissenschaft, veröffentlicht im Mitteilungsblatt – Sondernummer der Paris Lodron-Universität Salzburg am 18.06.2013, 18. Stück, Nr. 125 (Geändertes Curriculum für das Bachelorstudium Sport- und Bewegungswissenschaft an der Paris Lodron-Universität Salzburg, mit dem Wahlmodulkatalog 1: „Trainingstherapie“) in Verbindung mit dem Masterstudium Sport- und Bewegungswissenschaft, veröffentlicht im Mitteilungsblatt – Sondernummer der Paris Lodron-Universität Salzburg am 08.05.2014, 24. Stück, Nr. 83 (Curriculum für das Masterstudium Sport- und Bewegungswissenschaft an der Paris Lodron-Universität Salzburg, mit dem Wahlmodulkatalog 1: „Prävention und Trainingstherapie“)

4.

Universität Innsbruck: Bachelorstudium Sportwissenschaft, veröffentlicht im Mitteilungsblatt der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck am 28. Mai 2015, 57. Stück, Nr. 440 (Curriculum für Bachelorstudium Sportwissenschaft, mit dem Wahlmodul „Praktische Ausbildung gemäß Trainingstherapie-Ausbildungsverordnung – TT-AV“) in Verbindung mit dem Masterstudium Sportwissenschaft, veröffentlicht im Mitteilungsblatt der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck am 28. Mai 2015, 58. Stück, Nr. 441 (Curriculum für Masterstudium Sportwissenschaft, mit dem Wahlmodul „Praktische Ausbildung gemäß Trainingstherapie-Ausbildungsverordnung – TT-AV“)

Schlagworte

Sportwissenschaft

Im RIS seit

15.09.2015

Zuletzt aktualisiert am

17.09.2015

Gesetzesnummer

20008975

Dokumentnummer

NOR40174760