Bundesrecht konsolidiert

Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979 § 255

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 333/1979 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 153/2009

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 255

Inkrafttretensdatum

31.12.2009

Außerkrafttretensdatum

31.08.2012

Abkürzung

BDG 1979

Index

63/01 Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979

Text

Amtstitel

§ 255. (1) Für die Beamten der Allgemeinen Verwaltung sind folgende Amtstitel vorgesehen.

 

in der Verwen-

dungsgruppe

in der Dienst-

klasse

Gehalts-

stufe

Amtstitel

A

III,IV

V

VI

VII

VIII

 

 

 

 

IX

 

Kommissär

Oberkommissär

Rat

Oberrat

Hofrat; Ministerialrat (auf einer Planstelle   der Präsidentschaftskanzlei, des   Rechnungshofes, der Volksanwaltschaft   oder eines Bundesministeriums)

Sektionschef

B

III

IV

V

VI

VII

 

Revident

Oberrevident

Amtssekretär

Amtsrat

Amtsdirektor

C

III

III

IV

V

1 bis 9

ab 10

Kontrollor

Oberkontrollor

Fachinspektor

Fachoberinspektor

D

III

III

IV

1 bis 9

ab 10

Offizial

Oberoffizial

Oberoffizial

E

III

III

1 bis 9

ab 10

Amtswart

Oberamtswart

 

(2) Abweichend vom Abs. 1 sind für Beamte der Allgemeinen Verwaltung folgende Amtstitel vorgesehen:

 

für

Amtstitel

den Leiter der Präsidentschaftskanzlei

Kabinettsdirektor

den Leiter der Parlamentsdirektion

Parlamentsdirektor

den Leiter der Österreichischen Nationalbibliothek,

Generaldirektor d. (unter Hinzufügung

              des Österreichischen Staatsarchivs oder der

der Bezeichnung der Dienststelle)

              Österreichischen Staatsdruckerei

 

den Leiter des Bundesamtes für Eich- und

Präsident d. (unter Hinzufügung

              Vermessungswesen, des Bundesdenkmalamtes,

der Bezeichnung der Behörde)

              der Finanzprokuratur, des Patentamtes, einer

 

              Direktion der PTA oder des Österreichischen

 

              Statistischen Zentralamtes

 

den Leiter der Bundespolizeidirektion Wien

Polizeipräsident

den Beamten der Dienstklasse VIII in der

Parlamentsrat

              Parlamentsdirektion, wenn er nicht im

 

              Bibliotheks- oder Stenographendienst

 

              verwendet wird

 

 

(3) Für die Beamten in handwerklicher Verwendung sind folgende Amtstitel vorgesehen:

 

in der Verwen-

dungsgruppe

in der

Dienstklasse

Gehaltsstufe

Amtstitel

P 1,P 2

III

III

IV

1 bis 9

ab 10

Offizial

Oberoffizial

Oberoffizial

P 3

III

III

1 bis 9

ab 10

Offizial

Oberoffizial

P 4,P 5

III

III

1 bis 9

ab 10

Amtswart

Oberamtswart

 

Im RIS seit

30.03.2010

Zuletzt aktualisiert am

24.05.2012

Gesetzesnummer

10008470

Dokumentnummer

NOR40114921