Bundesrecht konsolidiert

Sanitätergesetz § 0

Diese Fassung ist nicht aktuell

Kurztitel

Sanitätergesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. I Nr. 30/2002 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 57/2008

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 0

Inkrafttretensdatum

10.04.2008

Außerkrafttretensdatum

24.04.2014

Abkürzung

SanG

Index

82/03 Ärzte, sonstiges Sanitätspersonal

Langtitel

Bundesgesetz über Ausbildung, Tätigkeiten und Beruf der Sanitäter (Sanitätergesetz - SanG)
StF: BGBl. I Nr. 30/2002 (NRNächster Suchbegriff: GP XXI RV 872 AB 930 S. 89. BR: AB 6563 S. 683.)
[CELEX-Vorheriger SuchbegriffNr.: 389L0048, 392L0051]

Präambel/Promulgationsklausel

 

Inhaltsübersicht

1. Hauptstück
Tätigkeiten und Beruf der Sanitäter

1. Abschnitt
Allgemeine Bestimmungen

§ 1

Sanitäter

§ 2

Allgemeines

§ 1

Sanitäter

§ 2

Allgemeines

§ 2a

Umsetzung von Gemeinschaftsrecht

§ 3

Geltungsbereich

2. Abschnitt
Pflichten des Sanitäters

§ 4

Allgemeine Pflichten

§ 5

Dokumentationspflicht

§ 6

Verschwiegenheitspflicht

§ 7

Auskunftspflicht

3. Abschnitt
Berufs- und Tätigkeitsbild des Sanitäters

§ 8

Sanitätsdienst - Allgemein

§ 9

Rettungssanitäter

§ 10

Notfallsanitäter

§ 11

Allgemeine Notfallkompetenzen

§ 12

Besondere Notfallkompetenzen

§ 13

Notfallkompetenzverordnung

4. Abschnitt
Berufs- und Tätigkeitsberechtigung

§ 14

Allgemeines

§ 15

Stichtag

§ 16

Voraussetzungen

§ 17

Qualifikationsnachweis – Inland

§ 18

Qualifikationsnachweis - EWR

§ 19

Qualifikationsnachweis - außerhalb des EWR

§ 20

Nostrifikation

§ 21

Ergänzungsausbildung und -prüfung

§ 22

Berufs- und Tätigkeitsbezeichnungen

§ 23

Ausübung des Berufs und von Tätigkeiten des Sanitäters

§ 24

Berufs- bzw. Tätigkeitsausweis und Fortbildungspass

§ 25

Entziehung der Berufs- bzw. Tätigkeitsberechtigung

§ 26

Ruhen und Erlöschen der Berufs- bzw. Tätigkeitsberechtigung

§ 26a

Nationale Großereignisse

2. Hauptstück
Ausbildung

1. Abschnitt
Allgemeine Bestimmungen

§ 27

Aufnahme zur Ausbildung

§ 28

Ausschluss von der Ausbildung

§ 29

Ausbildungsablauf

§ 30

Abschlussprüfungen

§ 31

Ausbildungsbestätigungen und Zeugnisse

2. Abschnitt
Ausbildung zum Rettungssanitäter

§ 32

Allgemeines

§ 33

Modul 1 - Inhalte

§ 34

Verkürzte Ausbildungen

3. Abschnitt
Ausbildung zum Notfallsanitäter

§ 35

Allgemeines

§ 36

Aufnahme zur Ausbildung zum Notfallsanitäter

§ 37

Modul 2 - Inhalte

4. Abschnitt
Ausbildung in den allgemeinen Notfallkompetenzen

§ 38

Allgemeines

§ 39

Modul Arzneimittellehre

§ 40

Modul Venenzugang und Infusion

5. Abschnitt
Besondere Notfallkompetenzen

§ 41

Allgemeines

§ 42

Modul Beatmung und Intubation

6. Abschnitt
Berufsausbildung

§ 43

Berufsmodul

§ 44

Andere Gesundheitsberufe

7. Abschnitt
Modulbewilligungen, Modulleitung und Anrechnung

§ 45

Bewilligung der Module

§ 46

Modulleitung

§ 47

Lehrkräfte

§ 48

Anrechnung

§ 49

Ausbildungs- und Prüfungsverordnung

8. Abschnitt
Fortbildungen und Rezertifizierungen

§ 50

Fortbildung

§ 51

Rezertifizierungen

3. Hauptstück
Europaabkommen und Strafbestimmungen

§ 52

Schweizerische Eidgenossenschaft

§ 53

Strafbestimmungen

4. Hauptstück
Übergangsbestimmungen

§ 54

Sanitätsgehilfen mit Defibrillationsberechtigung

§ 55

Sanitätsgehilfen ohne Defibrillationsberechtigung

§ 56

Erlöschen der Berechtigung

§ 57

Personen mit Defibrillationsberechtigung

§ 58

Personen ohne Defibrillationsberechtigung

§ 59

Notfallsanitäter

§ 60

Dokumentation

§ 61

Ausbildung zum Sanitätsgehilfen

§ 62

Anrechnung

§ 63

Berufs- bzw. Tätigkeitsausweis

5. Hauptstück
In-Kraft-Treten und Vollziehung

§ 64

In-Kraft-Treten

§ 65

Vollziehung

 

Anmerkung

Das Sanitätergesetz wurde in Artikel I des BGBl. I Nr. 30/2002 kundgemacht.

Schlagworte

e-rk,
Berufsbild, Berufsberechtigung, Ergänzungsprüfung, Berufsbezeichnung, Berufsausweis, Ausbildungsverordnung, Bundes-Behindertengleichstellungs-Begleitgesetz (BGBl. I Nr. 90/2006), Gesundheitsberufe-Rechtsänderungsgesetz 2007 – GesBRÄG 2007 (BGBl. I Nr. 57/2008), 1. Verwaltungsgerichtsbarkeits-Anpassungsgesetz - Bundesministerium für Gesundheit (BGBl. I Nr. 80/2013)

Zuletzt aktualisiert am

05.08.2015

Gesetzesnummer

20001744

Dokumentnummer

NOR30006377