Bundesrecht konsolidiert

Denkmalschutzgesetz Anl. 2

Kurztitel

Denkmalschutzgesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 533/1923 zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 170/1999

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

Anl. 2

Inkrafttretensdatum

01.01.2000

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

DMSG

Index

77 Kunst, Kultur

Beachte

Verfassungsbestimmung

Text

Anhang 2

 

Verfassungsbestimmung

Verzeichnis der Park- und Gartenanlagen gemäß § 1 Abs. 12

Burgenland:

1.

Draßburg, Schlosspark

2.

Eisenstadt, Schlosspark

3.

Halbturn, Schlosspark

4.

Kittsee, Schlosspark

Kärnten:

5.

Damtschach, Schlosspark

6.

Rosegg, Schlossgarten

7.

Wolfsberg, Schlosspark

8.

Zwischenwässern, bischöflicher Residenzgarten

Niederösterreich:

9.

Artstetten, Schloss

10.

Bruck/Leitha, Schloss Prugg

11.

Ernstbrunn, Schlossgarten

12.

Grafenegg, Schlosspark

13.

Herrnstein, Schlosspark

14.

Kleinwetzdorf, Schlosspark

15.

Laxenburg, Schlosspark

16.

Melk, Stiftsgärten

17.

Obersiebenbrunn, Schlosspark

18.

Pottendorf, Schlosspark

19.

Salaberg, Schloss- und Tierpark

20.

Schlosshof, Park

21.

Schönau/Triesting, Schlosspark

22.

Schönborn, Schlosspark

23.

Seitenstetten, Stiftsgärten

Oberösterreich:

24.

Bad Ischl, Kaiservilla, Park

25.

Gmunden, Villa Toscana, Park

26.

Linz, Bauernberganlagen, Park

27.

Neuwartenburg, Schlosspark

Salzburg:

28.

Anif, Schlosspark

29.

Salzburg, Hellbrunn, Schlosspark

30.

Salzburg, Kleßheim, Schlosspark

31.

Salzburg, Leopoldskron, Schlosspark

32.

Salzburg, Mirabell, Schlosspark (Mirabellgarten, Kernzone)

Steiermark:

33.

Bad Gleichenberg, Kurpark

34.

Brunnsee, Schlosspark

35.

Graz-Eggenberg, Schlosspark

36.

Graz, Schlossberg und Stadtpark

37.

Hollenegg, Schlosspark

Tirol:

38.

Flaurling, Riesgebäude, Garten

39.

Innsbruck, Schloss Ambras, Schlosspark

40.

Innsbruck, Hofgarten

41.

Reith, Schloss Matzen, Park

Vorarlberg:

42.

Bregenz, Palais Thurn und Taxis, Garten

43.

Bregenz, Villa Raczinsky (Kloster Marienberg), Garten

44.

Feldkirch, Villa Tschavoll, Garten

45.

Dornbirn, Ensemble der Villengärten Dr.-Waibel-Straße Nr. 11, 12 und 14

Wien:

46.

Palais Augarten, Park

47.

Schloss Belvedere, Schlosspark

48.

Gärten des Hofburgkomplexes (Volksgarten, Burggarten, Heldenplatz, Maria-Theresien-Platz)

49.

Neuwaldegg, Schlosspark

50.

Pötzleinsdorf, Schlosspark

51.

Villa Primavesi, Park

52.

Rathauspark

53.

Schloss Schönbrunn, Park

54.

Palais Schwarzenberg (Wien III), Park

55.

Stadtpark

56.

Türkenschanzpark

Zuletzt aktualisiert am

10.11.2016

Gesetzesnummer

10009184

Dokumentnummer

NOR12128332

Alte Dokumentnummer

N7199914729O