Bundesrecht konsolidiert

Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz § 1

Kurztitel

Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz

Kundmachungsorgan

BGBl. Nr. 330/1983

Typ

BG

§/Artikel/Anlage

§ 1

Inkrafttretensdatum

24.06.1983

Außerkrafttretensdatum

Abkürzung

Unv-Transparenz-G

Index

10/05 Bezüge, Unvereinbarkeit

Text

§ 1. Die Beschränkungen dieses Bundesgesetzes gelten für

1.

die im Art. 19 Abs. 1 B-VG bezeichneten Organe der Vollziehung,

2.

die Bürgermeister, ihre Stellvertreter und die Mitglieder des Stadtsenates in den Städten mit eigenem Statut,

3.

die Mitglieder des Nationalrates, des Bundesrates und der Landtage.

(BGBl. Nr. 545/1980, Art. I Z 2)

Schlagworte

Bundespräsident, Bundesminister, Staatssekretär, Landesrat,
Landesregierung, Stadtrat

Zuletzt aktualisiert am

09.10.2014

Gesetzesnummer

10000756

Dokumentnummer

NOR12010550

Alte Dokumentnummer

N1198312292S