Bundesgesetzblatt authentisch ab 2004

BGBl. I Nr. 113/2006

Bundesgesetzblatt Nr.

BGBl. I Nr. 113/2006

Teil

I

Datum der Kundmachung

24.07.2006

Typ

Bundesgesetz

Kurztitel

Deregulierungsgesetz 2006 – DRG 2006

Titel

Bundesgesetz, mit dem zur weiteren Deregulierung des Bundesrechts Rechtsvorschriften des Bundes aufgehoben sowie das Publizistikförderungsgesetz 1984, das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz 1994, das Heeresgebührengesetz 2001, das Strafvollzugsgesetz, das Bewährungshilfegesetz, das allgemeine bürgerliche Gesetzbuch, das Richtwertgesetz, das Ausschreibungsgesetz 1989, das Spanische Hofreitschule-Gesetz, das Arbeitsmarktförderungsgesetz, das Waffengebrauchsgesetz 1969, das Bundes-Schulaufsichtsgesetz, das Schulorganisationsgesetz, die 7. Schulorganisationsgesetz-Novelle, das Land- und forstwirtschaftliche Bundesschulgesetz, das Schulzeitgesetz 1985, das Akademien-Studiengesetz 1999, das Schulunterrichtsgesetz, das Schulpflichtgesetz 1985, das Bildungsdokumentationsgesetz, das Mineralrohstoffgesetz und das Erste Bundesrechtsbereinigungsgesetz geändert werden (Deregulierungsgesetz 2006 – DRG 2006)

Einbringende Stelle

BMF (Bundesministerium für Finanzen)

Gesetzgebungsperiode

XXII

Datum des Nationalratsbeschlusses

21.06.2006

Nummer der Nationalratssitzung

154

Regierungsvorlage

1410

Ausschussbericht des Nationalrates

1549

Datum des Bundesratsbeschlusses

06.07.2006

Nummer der Bundesratssitzung

736

Ausschussbericht des Bundesrates

7584

Dokumentnummer

BGBLA_2006_I_113